« Porsche's Wiedeking: Juicy Remarks by Lou... | Main | Jeffrey Gedmin: The Tipping Point »

Comments

Germans do satire? Who knew?

Amerikanische Soldaten sind immer im Sinne der Anklage schuldig, ist doch klar. Eine andere Schlussfolgerung würde sonst alles durcheinander bringen. Was unter Europäern passiert, darüber können wir aber in Ruhe reden.

Naja, erst einmal im Zweifel für den/die Angeklagten, soweit höchstes europäisches Rechtsgut. In diesem Fall also Zweifel zugunsten der deutschen Soldaten, welche ja die Angeklagten sind. Zweifel für amerikanische Soldaten? Die sind selbst von amerikanischen Gerichten bis in die höchsten Instanzen zuhauf ausgeräumt worden, was Guantanamo Bay betrifft - und dort werden laut eigenen offiziellen Angaben der Militärs alle Gefangenen gleich behandelt, also warum sollten sie bei Murat Kurnaz eine Ausnahme gemacht haben?

@Promisc
Na, da haben wir es doch schon. Im Zweifel für den Angeklagten, aber natürlich nur wenn es ein deutscher Soldat ist. Diese Zweifel gelten natürlich nicht wenn ein amerikanischer Soldat wie Green angeklagt ist. Da wird schon vor der Gerichtsverhandlung im deutschen Fernsehen abverurteilt (siehe Panorama ein paar Artikel weiter unten).
Und wo bitte lieber Promisc ist von irgendwelchen Gerichten in den USA bestätigt worden das auf Guantanamo Bay gefoltert wird? Ein link wäre da sehr nett.
Ach so, ich vergass, in Europa gilt ja schon das Nachtlicht ausmachen und den Teddybaer wegnehmen als grausame Folter.
Ich hoffe für Sie das Sie niemals in einen Französichen Knast müssen denn dann würden sie mal wissen was Menschenunwürdige Behandlung ist.

The comments to this entry are closed.

Mission

The Debate

Blog powered by Typepad

February 2021

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28