« German-American Relations / Deutsch-Amerikanische Beziehungen | Main | Something Missing / Etwas fehlt »

Comments

Das schwammige Marketinggedöhns von offizieller Seite zu Guantanamo mit einem naiven "Das stellt die Tatsachen klar" zu kommentieren, ist lächerlich genug ("Tatsachen"? Was für Tatsachen?!). Warum beziehen Sie aber nicht mal die Aussagen von Ex-Gefangenen, wie sie in Ihrem Lieblingsmedium Spiegel Online nachzulesen sind, in Ihr menschenrechtsverachtende Weltbild mit ein?

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,290235,00.html

Alles erlogen? Linksterroristische Propaganda? Die sollen mal froh sein, daß sie mit dem Leben davongekommen sind? Ach so, na dann ...

Die Ex-Gefangenen fragen? Das halte ich für reichlich naiv. Warten Sie mal ab. Mich beschleicht der Verdacht, die waren dort nicht auf Urlaub im Feriencamp, aber das ist nur Spekulation. Wir werden sehen. Zunächst einmal werden wir uns an den Interviews der meist bietenden Zeitungen erfreuen können.

Verify your Comment

Previewing your Comment

This is only a preview. Your comment has not yet been posted.

Working...
Your comment could not be posted. Error type:
Your comment has been posted. Post another comment

The letters and numbers you entered did not match the image. Please try again.

As a final step before posting your comment, enter the letters and numbers you see in the image below. This prevents automated programs from posting comments.

Having trouble reading this image? View an alternate.

Working...

Post a comment

Your Information

(Name is required. Email address will not be displayed with the comment.)

Mission

The Debate

Blog powered by Typepad

December 2018

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31